Herzlich Willkommen im Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn - das lässigste Skigebiet der Alpen!

Im Skigebiet am Gipfel stehen, eine kristallklare Brise Winterluft, Sonnenstrahlen kitzeln in der Nase. Weite, Ruhe, Schnee soweit das Auge reicht. Der Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn ist der Hot Spot der Österreichischen Alpen. 270 Abfahrtskilometer, 70 Liftanlagen, 60 Skihütten, zahlreiche Snowparks, Freeride Parks, Flutlichtpisten, SkiMovie-, Speed- und Rennstrecken, Funcross und Snow Trails, Langlaufloipen und vieles mehr. Der Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn ist nicht nur das lässigste, sondern auch eines der abwechslungsreichsten Skigebiete Österreichs.

Live Stream - Info Channel

Geöffnete Anlagen

 

Mehr Infos zum Skigebiet

 

Neues aus dem lässigsten Skigebiet Österreichs

Bergbahnen Fieberbrunn auf Google+

Fieberbrunn startet in seine Winter-Highlights 2017!

Bühne frei für den Fieberbrunner Eventwinter 2017! Rund um die traditionsreichen Veranstaltungen, wie die Freeride World Tour oder die wöchentlichen Skishows der Fieberbrunner Skischulen, wartet mit „Österreichs größter Skilehrerparty“ im März auch ein ganz neuer Coup. Weiteres Highlight im Reigen...
Gesamten Beitrag laden

Manuel Feller im Riesentorlauf 12.

(c) GEPA Pictures Im zweiten Riesentorlauf der Saison im französischen Val d`Isere zeigte Manuel Feller einmal mehr, dass nach seinen Bandscheibenproblemen und Rang fünf im Slalom von Levi auch im Riesentorlauf wieder mit ihm zu rechnen ist. Nach Platz acht im ersten Lauf punktete der Fieberbrunner...
Gesamten Beitrag laden

Manuel Feller meldete sich in Levi eindrucksvoll zurück

© Foto Hörl Nach seinen Bandscheibenproblemen meldete sich der Fieberbrunner Manuel Feller beim Slalom von Levi mit Rang fünf, und damit mit dem besten Weltcup-Slalomergebnis seiner Karriere, zurück in der absoluten Weltspitze. Mit Rang fünf beim Slalom von Levi sorgte Manuel Feller gestern für...
Gesamten Beitrag laden

Zwei Tirolissimi für den Skicircus

Mit einem ordentlichen „Bang“ wurde der Skigebietszusammenschluss von Fieberbrunn mit dem Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang am Reiterkogel im Dezember 2015 gefeiert. Knapp ein dreiviertel Jahr später tat „The Big White Bang“ seinen letzten Knall – mit zwei Tirolissimi in den Kategorien „Event...
Gesamten Beitrag laden

Vielen Dank für eine lässige Sommersaison 2016!

Wir haben mit 26. Oktober 2016 unseren Sommerbetrieb eingestellt und möchten uns bei all unseren Gästen für eine lässige Sommersaison am Alleskönnerberg Wildseeloder bedanken. Am 02. Dezember starten wir - wenn es die Schneelage zulässt - in die Wintersaison und würden uns sehr freuen, Sie auch im...
Gesamten Beitrag laden

Wanderherbst am Alleskönnerberg

Der Herbst hat Einzug ins Land genommen und beeindruckt uns mit seiner wunderbaren Farbenpracht, einer atemberaubenden Fernsicht und angenehm milden Temperaturen. Der "Alleskönnerberg Wildseeloder" macht auch in dieser Jahreszeit seinem Namen alle Ehre und Gipfelpanoramen konkurrieren mit...
Gesamten Beitrag laden