Vernissage "Kunst am Bauzaun"

Eine besondere Idee hatte der Fieberbrunner Fotograf Toni Niederwieser, um den durch den Bau des Speicherteiches erforderlichen Bauzaun entlang von Timoks Alm auf Streuböden attraktiver zu gestalten. Mit einer Hightech-Kamera produzierte er ultrascharfe Aufnahmen von Landschaften um den Wildseeloder. Frühjahrsstimmungen innerhalb eines Zeitraumes von vier Wochen wurden festgehalten und diesen in der Nachbearbeitung ein „Superbreitbild“ entnommen. Perspektiven, wie man sie mit freiem Auge nicht „sehen“ kann, gedruckt auf winddurchlässigem Trägermaterial.

Der Titel der Ausstellung: Wide Eyes Shut, angelehnt an den ähnlich lautenden Film des Kultregisseurs Stanley Kubrik.

Die Ausstellung ist über den ganzen Sommer zu besichtigen. Vernissage anlässlich des Langen Freitag am 13. Juli 2018 um 19:00 Uhr. Seilbahn Streuböden am Langen Freitag durchgängig bis 23:00 Uhr in Betrieb.
Für die Auffahrt mit der Seilbahn gelten die regulären Seilbahntarife, die Vernissage ist kostenlos. 

ALLE INFOS ZUR VERANSTALTUNG

Bergbahnen Fieberbrunn auf Google+