Die Mondfinsternis des Jahrhunderts am 27. Juli auf der Mittelstation Streuböden erleben

Pünktlich zu Timoks 4. Langem Freitag findet von 21:30-23:13 Uhr die Mond- & Mars-Jahrhundertfinsternis statt. Eine Mondfinsternis entsteht, wenn Sonne, Erde und Mond auf einer Linie stehen. Wenn der Schatten der Erde den Mond verfinstert, nimmt dieser eine rötlich bis bräunliche Farbe an und ist im morgigen Fall auch ohne Fernrohr sehr gut zu betrachten. Als zusätzliches Spektakel gesellt sich der rote Planet Mars noch zu dem Ereignis und wird direkt unterhalb dem Mond sichtbar sein.

Erleben Sie dieses einzigartige Spektakel von der Mittelstation Streuböden aus - die nächste Chance dazu gibt es erst am 5. Oktober 2275 wieder! ;)

Seilbahn Streuböden bis 23:00 Uhr in Betrieb.

Alle Infos zum Langen Freitag Programm

 

Bergbahnen Fieberbrunn auf Google+