Swatch Freeride World Tour Fieberbrunn Kitzbüheler Alpen 2016  

Das Tourhighlight der  SWATCH FREERIDE WORLD TOUR 2016

Auch 2016 ist das Freeridemekka Fieberbrunn im Tiroler PillerseeTal wieder Nabel der internationalen Freeride-Szene und einziger Stopp der Freeride-Königsklasse, der SWATCH FREERIDE WORLD 2016 in Österreich und Deutschland. 

Amphitheater aus Schnee als Zuschauertribüne

Rund 40 Minuten müssen die weltbesten Freerider auf den Gipfel des Wildseeloder aufsteigen, bevor sie sich vom Start auf 2.118 Metern in den 620-Höhenmeter-Hang stürzen. Dort überwinden sie eine Hangneigung von bis zu 70 Grad. Das Publikum kann die Lines der Freerider im Contest Village am gegenüberliegenden Lärchfilzkogel (1.645 m) verfolgen. In dieser Zuschauertribüne aus Schnee, die an ein antikes Amphitheater erinnert, wird im Rahmen des Wettbewerbs ein umfangreiches Rahmenprogramm geboten.  Dank Liveübertragung auf Riesenleinwand, Moderation und Fan TV verpassen die Zuschauer in der Schneearena am Lärchfilzkogel nichts. Tausende Fans strömten in den vergangenen Jahren auf den Lärchfilzkogel um sich beim Spektakel vom Wildseeloder dabei zu sein! 

Zahlen und Fakten - Freeride World Tour 2016 Fieberbrunn Kitzbüheler Alpen

  • Location: Wildseeloder North Face/ Skigebiet Fieberbrunn
  • Start:2118m
  • Ziel:1500m
  • Vertical Drop: 610m
  • Hangneigung: bis zu 70 Grad
  • 15 Filmkamerasam Berg
  • 1000 Arbeitsstundender Volunteers,
  • 10.000 m3Schnee im Contest Village

 

Programmübersicht Freeride World Tour Fieberbrunn 2016:

Freitag, 4 März 2016

15:00 Freeride World Tour Warm Up Party - Streuböden Arena (Event Village)

21:00 Freeride World Tour Night Life – Biwak, Fontana Stadl, S4 Alm und Enzianhütte

Samstag, 5 März 2016

08:30 Junior Contest – Saalbach-Hinterglemm (Reiterkogl) Hier gehts zum LIVESTREAM

15:00 Eröffnungsfeier & Preisverteilung Juniors - Streuböden Arena (Event Village)

16:00 Freeride World Tour Welcome Party - Streuböden Arena (Event Village)

21:00 Freeride World Tour Night Life – Biwak, Fontana Stadl, S4 Alm und Enzianhütte

Sonntag, 6 März 2016 --> PROGRAMMÄNDERUNG

Aufgrund der unbeständigen Wettervorhersagen konnte der Elitebewerb nicht am Sonntag stattfinden und musste verschoben werden.

Als neuer Termin wurde der Mittwoch, 09. März bestätigt. Um 8.15 Uhr startet die Freerideaction am Wildseeloder (2.119 m). Im Zuschauerbereich am Lärchfilzkogel warten Musik und Moderation, sowie eine Liveübetragung der Runs auf Videowall; zu Hause kann man den Stopp im Live-Webcast unter www.freerideworldtour.com verfolgen. 
 

4. bis 6. März täglich von 9:00 Uhr – 17:00 Uhr

Event Village and FWT Expo – Streuböden Arena (Mittelstation Streuböden)

Konzerte, DJ´s, Showacts, Aussteller, Ski Test, …

 

SWATCH FREERIDE WORLD TOUR 2016 - Tourkalender


1. SWATCH FREERIDE WORLD TOUR VALLNORD ARCALIS - ANDORRA
Datum: 23. Januar 2016; Ort: Vallnord Arcalis, AND
Disziplinen: Ski & Snowboard, Damen & Herren

2. SWATCH FREERIDE WORLD TOUR CHAMONIX-MONT-BLANC
Datum: 6. Februar 2016; Ort: Chamonix-Mont-Blanc, FRA
Disziplinen: Ski & Snowboard, Damen & Herren

3. SWATCH FREERIDE WORLD TOUR FIEBERBRUNN KITZBÜHELER ALPEN
Datum: 6. März 2016; Ort: Fieberbrunn Kitzbüheler Alpen, AUT
Disziplinen: Ski & Snowboard, Damen & Herren

4. SWATCH FREERIDE WORLD TOUR HAINES - ALASKA
Datum: 17. März 2016; Ort: Haines, USA
Disziplinen: Ski & Snowboard, Damen & Herren

5. SWATCH XTREME VERBIER
Datum: 2. April 2016; Ort: Verbier, SUI
Disziplinen: Ski & Snowboard, Damen & Herren

Mehr Infos

 

Galerie

Bergbahnen Fieberbrunn auf Google+