Für alle Kletterfreunde: HIMMEL & HENNE, MAROKKA und RABENKOPF

Für alle, die Fieberbrunn einmal aus der Vogelperspektive erleben möchten, stehen Klettersteige in fünf unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden und eine alpine Sportklettertour am Rabenkopf zur Auswahl.

Während der Klettersteig "Himmel & Henne" auch für Küken bewältigbar ist, ist der Klettersteig "Marokka" vorallem den Sportlichen vorbehalten.

Das Begehen von Klettersteigen ist mit Risiken verbunden. Bei unzureichender Vorbereitung, mangelhafter Ausrüstung oder falschem Verhalten besteht Absturzgefahr! Wir bitten Sie daher, die 10 Sicherheitsempfehlungen des Alpenvereins bei der Begehung der Klettersteige zu beachten:

10 Empfehlungen des Alpenvereins

1. Sorgfältig planen!
Planung ist der Schlüssel für sichere und genussvolle Touren. Informiere dich genau über Schwierigkeit und Länge, Zu- und Abstieg, Wetter und Verhältnisse.

2. Das Ziel den persönlichen Voraussetzungen anpassen!
Zu hoch gewählte Schwierigkeiten mindern das Erlebnis und können zu gefährlichen Situationen führen.

3. Vollständige, normgerechte Ausrüstung verwenden!
Klettergurt, Klettersteigset und Helm: Nur die konsequente und richtige Anwendung der Ausrüstung ermöglicht eine sichere Begehung von Klettersteigen. Für den Notfall sind Erste-Hilfe-Paket und Mobiltelefon (Euro-Notruf 112) dabei.

4. Bei Gewittergefahr nicht einsteigen!
Blitzschlag bedeutet Lebensgefahr. Regen, Nässe und Kälte erhöhen das Sturzrisiko.

5. Drahtseil und Verankerungen kritisch prüfen!
Steinschlag, Schneedruck, Frostsprengung oder Korrosion können Schäden an der Steiganlage verursachen. Nicht in gesperrte Klettersteige einsteigen.

6. Partnercheck am Einstieg!
Kontrolliert gegenseitig: Gurtverschluss, Verbindung Klettersteigset mit Klettergurt, Helm.

7. Ausreichende Abstände einhalten!
Zwischen zwei Fixpunkten darf nur eine Person unterwegs sein.

8. Klare Absprache beim Überholen!
Kommunikation und Rücksichtnahme verhindern gefährliche Situationen bei Überholmanövern oder Gegenverkehr.

9. Achtung Steinschlag!
Achtsames Steigen verhindert Steinschlag.

10. Natur und Umwelt respektieren!
Mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder in Fahrgemeinschaften anreisen. Müll und Lärm vermeiden.

Bergbahnen Fieberbrunn auf Google+

Klettersteig Marokka

Klettersteig Marokka Kitzbüheler Alpen Tirol
Infos
Höhe: 
2019 m
Gehzeit: 
ca. 2 Std.
Ein Klettersteigvergnügen für die ganze Familie! Auf dem herrlichen, sportlichen Klettersteig steigt man bestens gesichert bis zum schönen Gipfel des Marokka. Diese Tour mit alpinem Charakter...
Karte und weitere Infos

KLETTERTOUR RABENKOPF

Klettertouren Kitzbüheler Alpen Tirol Fieberbrunn
Infos
Höhe: 
1.846 m
Wegnummer: 
19
Auf der neu angelegten, gut mit Bohrhaken abgesicherten Kletterroute erreichen Sie in ca. 1 Stunde den Rabenkopf. Zustieg: Hochhörndlhütte Schwierigkeitsstufe IV bis V, 4 SL je 20 m Leichter Zu- und...
Karte und weitere Infos

PANORAMA-KLETTERSTEIG HIMMEL & HENNE

Klettersteige Tirol Kitzbüheler Alpen neu
Infos
Höhe: 
2.078 m
Wegnummer: 
20
Gehzeit: 
ca. 1,5 - 2 Stunden
Ein traumhafter Rundblick auf die umliegenden Berge erwartet Sie bei diesem Klettersteig. Der Zustieg beginnt bei der Bergstation Lärchfilzkogel, führt weiter zu den Wildalmen und bergab zur ersten...
Karte und weitere Infos